Artikel-Schlagworte: „Deutschland“

Erstes Deutschland Spiel

4:0 Deutschlands Torfestival gegen die eher ärmlich aussehenden „Sockeroos“, könnte der Auftakt zu dem viel berufenen Sommermärchen 2010 werden. Beim ersten WM Spiel der deutschen Nationalelf, haben die Kicker mit dem Bundesadler ihre Fans im Stadion in Südafrika und auf den vielen Public Viewing Plätzen in Deutschland, nicht enttäuscht. Nun muss man fairerweise sagen, dass die australischen Kicker, die zwar in der Hauptzahl bei europäischen Vereinen spielen, nicht den Hauch einer Chance hatten, der deutschen Elf viel entgegenzusetzen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Fussball WM 2010 - Spiel & Spass

2010 ist das Jahr der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika!
Auch wenn die WM dieses Mal nicht in Deutschland stattfindet, ist die Begeisterung groß. Fußball ist und bleibt nun mal in Deutschland Volkssport Nummer 1!

Kaum eine andere Sportart fasziniert die Menschen in Deutschland so wie Fußball. Aber warum ist Fußball eigentlich so beliebt? Vielleicht, weil das Spiel mit dem runden Leder keine komplizierten Regeln kennt. Auch wenn die Erklärung des Abseits hin und wieder für Verwirrung sorgt, sind die restlichen Regeln im Fußball doch leicht verständlich und jeder kann das Spiel ohne große Erklärungen verfolgen. Diesen Beitrag weiterlesen »

WM2010 - Deutschland

Wer wird in diesem Sommer Weltmeister? Wer diese Frage zur WM 2010 schon jetzt beantworten könnte, der wäre dann im Sommer um ein hübsches Sümmchen reicher, wenn er darauf wetten würde. Doch der Fußball schreibt mittlerweile auch im Bereich der Nationalmannschaften seine eigenen Gesetze. Und die sogenannten kleinen Nationen haben auch aufgeholt, was das Leistungsvermögen im Fußball angeht. So werden für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 im erweiterten Kreis der Favoriten Namen genannt, wie etwa Elfenbeinküste.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland ist laut Löw schon jetzt gut für die Fußball WM2010 in Südafrika gerüstet. Das Team um die Leistungsträger Ballack und Özil kristallisiert sich mehr und mehr heraus. Immer noch aber haben auch junge Nachwuchsspieler die Chance, sich für die Weltmeisterschaft im Fußball, die 2010 erstmals auf afrikanischem Boden stattfindet, zu empfehlen.

Das Trainerteam um Löw arbeitet bereits fieberhaft an der Organisation. Ziel des deutschen Teams ist ganz klar die Weltmeisterschaft. Doch um am Ende unter 32 Top-Teams ganz vorne im Finale in Johannesburg zu stehen, muss man einen langen Atem haben. Momentan werden vom Trainerteam daher insbesondere die Vorrundengegner detailliert analysiert. Nur noch ein einziges Testspiel steht am 3. März 2010 gegen Argentinien auf dem Programm, danach wird es ernst. Dann muss Löw den endgültigen WM-Kader benennen. 23 Spieler werden die Chance bekommen, bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 für Deutschland um den Titel zu kämpfen.

Am 6. Juni 2010 wird die deutsche Nationalelf die Reise nach Südafrika antreten. Die Organisatoren des DFB sind bis dahin extrem gefordert. Aufgrund der Sicherheitsbedingungen wird es in Südafrika für die Spieler nicht so viel persönlichen Freiraum geben wie noch bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Doch Löw ist zuversichtlich, dass mit guter Planung und persönlichem Einsatz eines jeden Einzelnen der gefürchtete Lagerkoller vermieden werden kann. Diesen Beitrag weiterlesen »