Deutschland verliert gegen Serbien

Der Einstieg der deutschen Mannschaft in diese Fußball-Weltmeisterschaft war nahezu ideal. Vier Tore gegen Australien, manch einer sah Löws Jungs schon mit dem Pokal in der Hand.
Und dann ging im Spiel gegen Serbien alles schief.

Ein Schiedsrichter, der mehr Karten zog, als es diesem im Grunde fairen Spiel gut getan hat, der umstrittene Platzverweis von Klose, der verschossene Elfer von Poldi und Bälle, die lieber die Latte trafen als das Netz. Schließlich die unnötige 0:1 -Niederlage und kein vorzeitiger Einzug ins Achtelfinale. Die Fans waren frustriert und Löw so wütend, dass er vor aller Augen seine Wasserflasche malträtrierte. Es ist im Nachhinein müßig, den Schuldigen zu suchen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erstes Deutschland Spiel

4:0 Deutschlands Torfestival gegen die eher ärmlich aussehenden „Sockeroos“, könnte der Auftakt zu dem viel berufenen Sommermärchen 2010 werden. Beim ersten WM Spiel der deutschen Nationalelf, haben die Kicker mit dem Bundesadler ihre Fans im Stadion in Südafrika und auf den vielen Public Viewing Plätzen in Deutschland, nicht enttäuscht. Nun muss man fairerweise sagen, dass die australischen Kicker, die zwar in der Hauptzahl bei europäischen Vereinen spielen, nicht den Hauch einer Chance hatten, der deutschen Elf viel entgegenzusetzen. Diesen Beitrag weiterlesen »

So kurz vor dem Startschuss der Fußballweltmeisterschaft 2010 steht der Kader der deutschen Nationalmannschaft fest.

Wie man bereits gehört haben sollte, gab es einige Diskussionen um die die Frage des Torhüters der deutschen Nationalelf. Aktuell sind Jörg Butt (Bayern München), Tim Wiese (Werder Bremen) und Manuel Neuer (FC Schalke 04) Teil des Kaders, von denen sich Manuel Neuer als die deutsche Nummer 1 durchsetzen konnte.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Sturmprobleme in der Nationalelf

Während die WM 2010 in Südafrika mit großen Schritten näher rückt, wirft das derzeitige Schwächeln der besten deutschen Stürmer die bange Frage auf, wer denn unsere Nationalelf überhaupt zum Titel schießen soll. Denn der Kreis der üblichen Verdächtigen ist klein und überschaubar: Klose und Podolski tragen schon seit vielen Jahren das deutsche Trikot, auch Gomez ist längst ein alter Bekannter. Doch gerade der erfolgreiche Sturm der WM 2006 steckt in einer Krise: Klose hat in der Bundesliga erst ein Tor erzielt, Podolski hat noch mit den Spätfolgen seiner Verletzung zu kämpfen und sucht nach seiner Form. Diesen Beitrag weiterlesen »