So kurz vor dem Startschuss der Fußballweltmeisterschaft 2010 steht der Kader der deutschen Nationalmannschaft fest.

Wie man bereits gehört haben sollte, gab es einige Diskussionen um die die Frage des Torhüters der deutschen Nationalelf. Aktuell sind Jörg Butt (Bayern München), Tim Wiese (Werder Bremen) und Manuel Neuer (FC Schalke 04) Teil des Kaders, von denen sich Manuel Neuer als die deutsche Nummer 1 durchsetzen konnte.

In der Abwehr stehen folgende Spieler: Dennis Aogo (Hamburger SV), Holger Badstuber (FC Bayern München), Jerome Boateng (Hamburger SV), Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin), Marcell Jansen (Hamburger SV), Philipp Lahm (FC Bayern München), Per Mertesacker (Werder Bremen), und Serdar Tasci (VfB Stuttgart).

Kommen wir nun zum Mittelfeld. Hier erleben wir in den kommenden Wochen Sami Khedira (VfB Stuttgart), Toni Kroos (Bayer 04 Leverkusen), Marko Marin (Werder Bremen), Mesut Ösil (Werder Bremen), Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München) und Piotr Trochowski (Hamburger SV).

Auch unsere Jungs im Angriff haben es wirklich in sich. Dort stehen für unser Nationalteam Cacau (VfB Stuttgart), Mario Gomez (FC Bayern München), Stefan Kießling (Bayer 04 Leverkusen), Miroslav Klose (FC Bayern München), Thomas Müller (FC Bayern München) und nicht zu vergessen Lukas Podolski (1. FC Köln).

Welche dieser Spieler auch tatsächlich zum Einsatz kommen, findet man unter der Rubrik „Die Nationalelf“. Schließlich kann nicht der gesamte Kader antreten, sondern eben nur 11 Spieler.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.